Informationen für Schulen

Anmeldung

Foto: Volker Hartmann

Damit alle Besucher unsere Ausstellung optimal nutzen können und der Ausflug in positiver Erinnerung bleibt, bitten wir Sie den Besuch mit einer Schulklasse frühzeitig anzumelden. Besonders vor den Schulferien sind wir schnell ausgebucht.

Generell können Sie sich einen Termin aussuchen und sich innerhalb der Öffnungszeiten mit Ihrer Gruppe anmelden. Sollte ein Besuch zum Wunsch-Termin oder -Uhrzeit nicht mehr möglich sein, finden wir zusammen eine Ausweichmöglichkeit.

Buchung

Ausnahmen stellen die nachfolgend genannten Zeiträume vor Oster-, Sommer- und Herbstferien dar:

21. März - 2. April 2016
11. Juli - 23. August 2016
10. Oktober - 21. Oktober 2016

Da die Nachfrage dann besonders groß ist, vergeben wir Termine vormittags nur zu den Zeiten um 9, 11 und 13 Uhr. Wir gehen von einer Aufenthaltsdauer von zwei Stunden pro Klasse aus. Zu diesen Zeiten ist der Besuch für jeweils fünf Schulklassen möglich. Sie unterstützen uns sehr, wenn Sie darauf achten, den zeitlich gesetzten Rahmen von zwei Stunden einzuhalten. So können wir gewährleisten, dass auch nachfolgenden Gruppen genügend Raum an den Experimentierstationen zur Verfügung steht.

Im Anschluss an die zwei Stunden können Sie sich gerne auf unserem Außengelände aufhalten oder beispielsweise das Fördergerüst erklimmen (wetterabhängig!). Auf dem Außengelände finden Sie weitere interaktive Stationen, so dass die Entdeckungsreise weitergehen kann. Ihr Frühstück können die Schüler gerne mitbringen und je nach Möglichkeit im Café oder auf dem Außengelände verzehren.

Sie sind unsicher, ob das Phänomania Erfahrungsfeld das Richtige für Ihre Schüler ist? Finden Sie es heraus in unseren regelmäßigen Info-Führungen.