Informationen für
Lehrer und Eltern

Foto: Volker Hartmann

Das Phänomania Erfahrungsfeld bietet Lehrern, Erziehern, Studierenden, Auszubildenden, aber auch Kindergartengruppen optimale Bedingungen, um den Unterricht im Rahmen eines Ausfluges zu ergänzen.

Kann Bildung Spaß machen? Sie kann. Sie muss. Und sie sollte. Wie sie oft im Leben ist es ein englischer Begriff, der dieses Prinzip am besten verdeutlicht, zumindest deutlich besser als die Wendung „Lernen mit Unterhaltungswert“. „Edutainment“, zusammengesetzt aus den englischen Wörtern „Education“ und „Entertainment“, bietet eine neue, faszinierende Form der Freizeitgestaltung - und das längst nicht nur für Kinder.

Das Phänomania Erfahrungsfeld ist interaktiv konzipiert und besetzt auf der Basis von Naturwissenschaften und Technik eine ganz eigene Nische im Kultur- und Freizeitbereich. „Edutainment“ – das steht bei Phänomania für Wissenschaft von ihrer spannendsten Seite, für bewusste Körperwahrnehmung, für Spaß an der Sache, für Neugierde aufs Leben und Ausprobieren im wahren Wortsinn

Bildung mit Mehrwert eben. So wie sie sein sollte.

Für Gruppen bieten wir auch gerne eine Führung an. An den Experimentierstationen sind ausführliche Beschreibungen angebracht, so dass ein selbstständiger Rundgang jederzeit möglich ist.

Sollten Sie Fragen zu einem geplanten Besuch bei uns haben und zur Voranmeldung Ihrer Gruppe erreichen sie uns telefonisch während der Öffnungszeiten unter 0201 / 30 10 30.

Gruppen erhalten 10 Prozent; Familien (Eltern mit ihren Kindern) 15 Prozent Ermäßigung auf den Eintrittspreis.

Bitte beachten Sie, dass es sich um ein altes Industriegebäude handelt, dass nicht eigens für eine Ausstellung konzipiert wurde und daher leider nicht barrierefrei ist!