Informationen für Familien

Erleben & Anfassen

Foto: Volker Hartmann

Phänomania greift das Erfahrungsfeld-Konzept des Essener Pädagogen und Künstlers Hugo Kükelhaus bewusst auf und ergänzt es als interaktive Ausstellung um den allgemeinen Bereich naturwissenschaftlicher Phänomene und physikalischer Gesetze.

Das Prinzip ist dabei ebenso einfach wie überzeugend: Die Besucher - Kinder und Erwachsene gleichermaßen - haben die Möglichkeit, durch Ausprobieren selbst zu erfahren, wie naturwissenschaftliche Gesetze wirken und welche Zusammenhänge zwischen den Gesetzmäßigkeiten existieren.

Die Theorie als solche bietet hier jeweils nur die grundsätzliche Basis. Gewünscht und gezielt gefördert werden das eigenständige Begreifen und der explizite Wunsch, das Gesehene und Erlebte selbstständig erklären zu können. Das Ergebnis: Vertrauen in sich selbst und Neugierde auf die Ausstellung.

Und die überzeugt durch interessante Exponate ebenso wie durch ungewöhnliche Experimente. Das Konzept Phänomania will unterhalten und dabei Wissen vermitteln. Spielerisch und spannend. 

Natürlich steht das eigene Entdecken im Vordergrund, aber sollten Sie Fragen haben, helfen unsere Ausstellungsbetreuer gerne weiter. Kommen Sie doch einfach mal zu einer unserer Familienführungen - und entdecken dort die gemeinsam mit anderen die Welt von Phänomania.

Entspannen im Café

Wenn sich alle ausreichend ausgetobt haben, können Sie sich in unserem Café Zollverein stärken und dort den Familienausflug in Ruhe ausklingen lassen. Am Wochenende gibt es regelmäßig hausgemachten Kuchen und kleine Snacks und sobald das Wetter im Frühling wieder besser wird, öffnet der Biergarten. Das Außengelände ist das ganze Jahr über begehbar, bietet viel Platz zum Toben und Erkunden ... und Eltern die Gelegenheit, in Ruhe einen Kaffee zu trinken ... oder ein Würstchen zu essen ...

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns an unter 0201 / 30 10 30.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!