Jetzt buchen

Informationen für
Lehrer und Eltern

Foto: Volker Hartmann

Das Phänomania Erfahrungsfeld bietet Lehrern, Erziehern, Studierenden, Auszubildenden, aber auch Kindergartengruppen optimale Bedingungen, um den Unterricht im Rahmen eines Ausfluges zu ergänzen.

Kann Bildung Spaß machen? Sie kann. Sie muss. Und sie sollte. Wie sie oft im Leben ist es ein englischer Begriff, der dieses Prinzip am besten verdeutlicht, zumindest deutlich besser als die Wendung „Lernen mit Unterhaltungswert“. „Edutainment“, zusammengesetzt aus den englischen Wörtern „Education“ und „Entertainment“, bietet eine neue, faszinierende Form der Freizeitgestaltung - und das längst nicht nur für Kinder.

Das Phänomania Erfahrungsfeld ist interaktiv konzipiert und besetzt auf der Basis von Naturwissenschaften und Technik eine ganz eigene Nische im Kultur- und Freizeitbereich. „Edutainment“ – das steht bei Phänomania für Wissenschaft von ihrer spannendsten Seite, für bewusste Körperwahrnehmung, für Spaß an der Sache, für Neugierde aufs Leben und Ausprobieren im wahren Wortsinn

Solltet Ihr Fragen zu einem geplanten Besuch bei uns haben und zur Voranmeldung Ihrer Gruppe erreicht Ihr uns telefonisch während der Öffnungszeiten unter 0201 – 617 99 621.

Jede Gruppe kann mit Voranmeldung zu uns kommen und wird von einer/m unserer Mitarbeiter*innen durch die Ausstellung geführt, erhält Erklärungen aber auch genügend Zeit die Exponate und Experimente selber auszuprobieren. Die Dauer der Führung liegt bei etwa zwei Stunden. Bei gutem Wetter steht, wenn möglich anschließend auch noch unser Außengelände zur Verfügung. Die Führung ist im Eintrittsgeld enthalten

Die Kosten für einen Gruppenbesuch liegen außerhalb der Ferien pauschal bei 200 € für 2 Stunden, für bis zu 20 Teilnehmer*innen, jede weitere Person zahlt 10 €. Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass eine preisliche Staffelung nach Teilnehmer*innen unter 20 Personen leider nicht erfolgen kann.
Wir können bis zu 5 Gruppen gleichzeitig durch die Ausstellung führen, ohne das sich die Gruppen begegnen.

Es greifen die jeweils am Besuchstag gültigen Auflagen der Corona-Schutz-VO.

 

Bitte beachtet, dass es sich um ein altes Industriegebäude handelt, dass nicht eigens für eine Ausstellung konzipiert wurde und daher leider nicht barrierefrei ist!

In unserem Buchungskalender seht Ihr die möglichen Besuchstage. An den grau hinterlegten Tagen könnt Ihr uns als Gruppe auch besuchen, es kann aber nur per Voranmeldung gebucht werden. An den grün hinterlegten Tagen können Karten direkt im Online-Shop gekauft werden:

Bitte um das Kalender-Widget anzuzeigen.

Bitte rechnen Sie 3 plus 2.